Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Sehenswürdigkeiten in der Region Allgäu  » Der Heimatmuseum Oberstdorf e.V.
Unterkünfte in Österreich




 

Der Heimatmuseum Oberstdorf e.V.

Das fünfundzwanzigjährige Gründungsfest des Gebirgstrachtenvereines Oberstdorf im Jahre 1926 war Anlass, alte Möbel, Kleider, Werkzeuge und Gerätschaften zu sammeln, um sie entsprechend plaziert auf Wagen im Festumzug mitzuführen. Da kam die Idee auf, all dies in einem Museum zu sichern und auszustellen und einige Männer des Gebirgstrachtenvereines Oberstdorf schlossen sich zur Museumsgruppe zusammen.

Am 19. Juni 1932 konnte endlich das Oberstdorfer Heimatmuseum eröffnet werden. In kontinuierlicher Arbeit wurde das Museum erweitert und ausgebaut. Seit 1993 wird das Museum von einem gemeinnützigen Verein, dem "Heimatmuseum Oberstdorf e.V." getragen und geführt.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 10.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 17.30 Uhr
An Sonn- und Feiertagen bei Regenwetter wie werktags geöffnet.

Jeden Dienstag um 16.00 Uhr Führung! Sonderführungen für Gruppen auf Vorbestellung!

Im April, November und Dezember eingeschränkte Öffnungszeiten (genaue Zeiten).
Es ist wärend dieser Monate jederzeit möglich, Sonderführungen zu machen. Auch die Angebote der Kurverwaltung wie die Löwenzahnwochen tragen wir voll mit und öffnen nach telefonischer Absprache.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: Mehr zum heimatmuseum erfahren Sie hier!