Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Oberbayern
Unterkünfte in Österreich



 

Oberbayern

Oberbayern Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten im Nördlichen Oberbayern, Südöstlichen Oberbayern, Umland München und Oberland.

Alle Unterkünfte in der Region Oberbayern anzeigen

Oberbayern, die südlichste Urlaubsregion Deutschlands, präsentiert sich in bilderbuchartiger, landschaftlicher Schönheit, mit zahlreichen Seen, hohen Gebirgszügen und intakter Natur. Ein Paradies für Erholungssuchende sind die Nationalparks, die vielen Seen, und die vielen Naturschutz und Landschaftsschutzgebiete. Ob am Ammersee oder Waginger See, eine Abkühlung tut immer gut.

Oberbayern WeißwürsteAber nicht nur zum Relaxen, auch für Freizeitsportler hat Oberbayern einiges zu bieten. Auf rund 220 Kilometern führt der neue Fernradweg "Via Bavarica Tyrolensis" von der Landeshauptstadt München durch die schöne Voralpenlandschaft bis in die kontrastreichen Höhenlagen der Tiroler Gebirgswelt und weiter ins Inntal. Aber auch für Wassersportler und Wanderer wird in Oberbayern einiges geboten.

Oberbayern LandschaftOberbayern ist das Land zwischen Lech und Salzach, zwischen Altmühltal, den Bayerischen Alpen und dem Chiemgau. Seine Gebirgszüge reichen von den Felslandschaften des Wettersteingebirges im Westen, zu dem auch Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze gehört, über das Karwendelgebirge bis zu den Berchtesgadener Alpen im Osten. Nicht nur Hochgebirgszüge oder Berge wie Zugspitze, Wendelstein oder Watzmann, sondern auch zahlreiche Seen wie der Waginger See, Königsee, Schliersee, Tegernsee, Kochelsee, Walchensee, Eibsee, Starnberger See oder Ammersee prägen das Land. Aber auch Flusstäler, weite Ebenen und Hügel, sattgrüne Wiesenhänge und Wälder bieten Raum zur Erholung.

Oberbayern: Bier und BrezelnJede einzelne Region innerhalb der Urlaubsregion Oberbayern ist reich an Kunst und Kultur: Typisch für alle oberbayerischen Gebiete sind die zwiebelhäuptigen Türme der Kirchen. Religion und Tradition sind hier wie eh und je lebendig.

Oberbayern KulturAls weltweit bekanntes Beispiel gelten die Oberammergauer Passionsspiele, die alle zehn Jahre stattfinden. Im ganzen Land zeugen heute noch Kirchen und Klöster, Schlösser und Burgen, Bürgerhäuser und Rathäuser von den Meisterleistungen einheimischer Holzschnitzer, Maler und Stukkateure. Vorrangige Kunststile sind das Barock und als dessen Weiterentwicklung das zierliche Rokoko. Ein Besuch der Hauptstadt München, darf man bei einem Urlaub in Oberbayern nicht verpassen. Mit seinen vielen Museen wie die alte und die neue Pinakothek, die Glyptothek, das Geologisches Museum München, die Schatzkammer der Residenz, das Deutsche Museum, das Münchner Stadtmuseum und vielen mehr, hat München für Kulturinteressierte einiges zu bieten. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die großen Schlösser, Denkmäler und Parkanlagen der Stadt. Der Englische Garten zum Beispiel ist mitten in der Stadt gelegen und wird häufig als "Grüne Lunge" Münchens bezeichnet. Ein Teil des Parks ist als FKK-Gelände ausgewiesen.

OberbayernWegen der gesunden Umwelt und heilbringenden Quellen in Oberbayern bieten vielen Heilbäder und Kurorte Angebot zur Erholung oder zum Erlebnisspaß an. Moderne Aquaparks mit erlebnisreichen Badelandschaften setzen die bayerische Badekultur, die einst die Römer über die Alpen brachten, fort. Die umfangreichen Sportangebote und Freizeitangebote im Sommer wie im Winter werden gerne von den Besuchern genutzt. Abwechslungsreiche und schneesichere Pisten laden zum skifahren oder rodeln ein. Zudem warten zahlreiche Almhütten mit bayerischen Spezialitäten und Glühwein auf die Boarder und Skifahrer.