Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Altmühltal
Unterkünfte in Österreich



 

Altmühltal

Altmühltal Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten im Westlichen Altmühltal, Mittleren Altmühltal und Östlichen Altmühltal.

Alle Unterkünfte in der Region Altmühltal anzeigen

Im Süden von Nürnberg finden Sie die Bilderbuchlandschaft des Altmühltals. Von Donauwörth im Westen bis Kelheim im Osten erstreckt sich diese wunderschöne Region im Herzen Bayerns.
Mit 3.000 km² ist das Altmühltal Deutschlands größter Naturpark und perfekt für Sie, wenn Sie Ruhe und Erholung abseits des großen Trubels suchen.

Altmühltal: Die Altmühl windet sich in großen Schleifen und Bögen durch breite Täler und passiert dabei bizarre Felswände, blühende Wiesen und riesige Rapsfelder.Im Süden von Nürnberg finden Sie die Bilderbuchlandschaft des Altmühltals. Von Donauwörth im Westen bis Kelheim im Osten erstreckt sich diese wunderschöne Region im Herzen Bayerns.

Mit 3.000 km² ist das Altmühltal Deutschlands größter Naturpark und perfekt für Sie, wenn Sie Ruhe und Erholung abseits des großen Trubels suchen.

Das Altmühltal ist Deutschlands größter Naturpark.Hier können Sie wandern, Rad fahren, baden oder mit einem Boot die Altmühl befahren.
Die Altmühl windet sich in großen Schleifen und Bögen durch breite Täler und passiert dabei bizarre Felswände, blühende Wiesen und riesige Rapsfelder. Immer wieder erscheinen romantische Burgen auf den bewaldeten Höhen neben dem Fluss.

Altmühltal:  Immer wieder erscheinen romantische Burgen auf den bewaldeten Höhen neben der Altmühls.An den Ufern der Altmühl ließen sich im Mittelalter zahlreiche Reichsritter nieder. Viele Bauwerke aus dieser Zeit sind noch erhalten geblieben.
Lohnenswert ist ein Besuch der Burg Colmberg, der Burg der Reichserbmarschälle in Pappenheim, der Willibaldsburg in Eichstätt oder des Schlosses Ellingen.

Auch die Wallfahrtskirche St. Sebastian, die inmitten einer waldreichen Umgebung bei Breitenbronn liegt, sollte auf dem Ausflugsprogramm auf keinen Fall fehlen.
Interessant ist auch das Mühlenmuseum in Dietfurt. Hier befindet sich die letzte, noch funktionierende Mühle des Altmühltals.

Aber auch die Städte und Dörfer im Altmühltal haben einiges zu bieten: So finden Sie zum Beispiel in Essing die längste Holzspannbrücke Europas, in der mittelalterlichen Stadt Kelheim können Sie die Spuren von Ludwig I. entdecken, der hier die berühmte Befreiungshalle bauen ließ.

AltmühltalIn Eichstätt können Sie die barocke Architektur bewundern, die ihre italienischen Baumeister nicht verleugnen kann. Überall finden Sie barocken Fassaden. Der Residenzplatz ist einer der schönsten Plätze Deutschlands. Im Dom können Sie Kunst aus allen Jahrhunderten bestaunen.
In allen Städten und Dörfern treffen Sie auf die typisch bayerische Gastfreundschaft.
Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die bunten historischen Feste und Ritterspiele. Hier erleben Sie Geschichte hautnah und authentisch.

Altmühltal: Barocke ArchitekturDer Markt Wellheim mit seinen idyllischen Juraorten Konstein, Biesenhard, Hard, Gammersfeld und Aicha liegt in der Mitte des Urdonau-Trockentales. Hier finden Sie sowohl steile Kletterfelsen als auch weite Moorlandschaften. Dieses wunderschöne Tal ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Hier finden Sie nicht nur viele Burgen (z.B. die Burg Adlerstein), sondern auch den Hünenring, eine von den Germanen erbaute Wallanlage.

Altmühltal: Panoramaschiff Altmühlperle von Kelheim bis nach DietfurtFalls Sie die Schönheiten der Altmühltaler Landschaft vom Schiff aus bewundern möchten, steigen Sie einfach auf das Panoramaschiff Altmühlperle, die Sie im Sommer von Kelheim bis nach Dietfurt fährt.
Sie sehen, das Altmühltal bietet nicht nur Erholung und Natur, sondern auch einen reichhaltigen Schatz an Kultur und Geschichte. Diese Kombination von Naturlandschaft und Kulturgütern macht das Altmühltal zu einer einmaligen Urlaubsregion.