Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Schwäbische Alb
Unterkünfte in Österreich




 

Schwäbische Alb

Schwäbische Alb Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten auf der Westlichen Schwäbischen Alb, Mittleren Schwäbischen Alb und der Ostalb.

Alle Unterkünfte in der Region Schwäbische Alb anzeigen

Schwäbische Alb Landschaft im AbendrotDie Schwäbische Alb, ist vor Millionen von Jahren aus dem Jurameer emporgestiegen, mit sanften Hügeln und bizarr gegliedertem Gestein erstreckt sie sich als imposantes Mittelgebirge quer durch Baden-Württemberg. Mit einer Länge von rund 220 Kilometer und mit 50 Kilometer Breite reicht die Urlaubsregion Schwäbische Alb vom westlichen Bodensee bis ins Nördlinger Ries.

Schwäbische Alb WolkenhimmelIn der Urzeit waren in der schwäbischen Alb die Vulkane sehr aktiv. Das Nördlinger Ries und das Steinheimer Becken entstanden durch den Aufprall eines überdimensionalen Meteoriten, der die Erde aufriss. Heute prägen stolze Burgen und romantische, weit über die Hochfläche schauende Kirchen das Bild der Landschaft von der Schwäbischen Alb. Zu Ihr gehören lichte Laubwälder, karge Wacholderheiden und weite Ebenen ebenso wie mysteriöse Höhlen mit ihren unterirdischen Gängen und Bergkuppen. Von diesen Bergkuppen aus genießt man einen Ausblick bis zum Schwarzwald, bei klarem Wetter sogar bis zu den Alpen.

Schwäbische Alb Städte und DörferTraditionsreiche Städte und idyllischen Dörfer, eindrucksvolle Landschaften mit Erholungs- und Freizeitgebieten sowie historische und geologische Sehenswürdigkeiten sind in der Schwäbischen Alb zufinden. Der Ipf, bildet mit 668 Meter die höchste Erhebung im Osten, dagegen steigt der Lehmberg im Westen auf 1.015 Meter an.

Schwäbische Alb FossilienDie Schwäbische Alb bietet erlebbare und spannende Geschichte, wie im Zeitraffer lässt sich die erdgeschichtliche Entwicklung von der Triaszeit bis in die Gegenwart nachvollziehen. Wo heute die Wacholderbüsche stehen zischte vor Jahrmillionen von Jahren glühendes Gestein gegen den Himmel, denn die Schwäbische Alb zählte einst zu den vulkanreichsten Gebieten der Erde.

Schwäbische Alb WinterSo machen viele, in der Natur zufindenden, geologisch-erdgeschichtliche Zeugnisse und Phänomene die Schwäbische Alb zu einem einzigartigen Geologie-Park. Bis heute sind hier seltenen Fossilien der Urtiere zu finden. Wenige Kilometer südlich und östlich von Stuttgart erstreckt sich ein wahrhaftiger "Jurassic Park". In der Urzeit waren hier echte Saurier, Meeresungeheuer bis zu 18 Meter Länge, riesige Thunfische, Krokodile, Flugsaurier und Seelilienkolonien zu Hause. Diese einzigartigen Fossilien sind in mehreren Museen bestens präpariert zu bestaunen.

Schwäbische Alb HöhleIm Inneren der Schwäbischen Alb lagern noch heute kostbare Schätze aus der Urzeit, die nun aus Heilquellen sprudeln. Das von dort stammende warme, mit Mineralien angereicherte Wasser aus den Tiefen der Erde, wurde in großzügigen Kurorten, Thermal- und Mineralbädern zu Quellen der Gesundheit.

Schwäbische Alb Schlösser und BurgenEine Vielzahl von Schlössern, Burgen und Ruinen schmücken die Felsen und Bergkuppen. Die deutsche und europäische Geschichte wurde über Jahrhunderte hinweg von großen Kaisergeschlechtern, wie den Hohenstaufen und den Hohenzollern, welche aus dieser Region stammen, gestaltet.

Schwäbische Alb KletternDiese ungewöhnliche Landschaft ist zum wandern ebenso ideal geeignet wie zum Rad fahren. Ein breites Spektrum von originellen Museen und erstaunlichen Sehenswürdigkeiten bis hin zu Kulturangeboten auf hohem Niveau bietet die Schwäbische Alb. Und die berühmte Schwäbische Küche lädt, mit ihren Maultaschen und Spätzle zum schlemmern ein.