Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Hessisches Bergland
Unterkünfte in Österreich




 

Hessisches Bergland

Hessisches Bergland Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten im Oberen Hessischen Bergland und Unteren Hessischen Bergland, sowie im Waldecker Land.

Alle Unterkünfte in der Region Hessisches Bergland anzeigen

Willkommen im Märchenland der Brüder Grimm: "Hessisches Bergland"

Hessisches Bergland, das Im Hessischen Bergland, auch Hessisches Berg- und Senkenland genannt, gibt es viele schöne Gebiete, die es sich alle zu entdecken lohnt. Sowohl die alte historische, als auch die moderne Welt präsentiert sich hier in einer sehenswerten, reich bewaldeten Naturlandschaft mit vielen, klaren Gewässern.

Hessisches Bergland FlussAngler finden im Hessischen Bergland ein wahres Paradies vor, vor allem ins Fuldatal reisen sie gerne. Hier fließen die Flüsse Eder und Fulda mit ihrem großen Fischbeständen, sowie die Schwalm zusammen. Insbesondere dieser Bereich gilt unter Hobbyanglern als Insidertipp.
 Weitere unzählige Flüsse und Gewässer findet sich im gesamten Hessischen Bergland, und auch Wassersport am See, z.B. Segeln und Surfen, kommt nicht zu kurz. Ganz in der Nähe liegt Deutschlands nördlichster Weinberg, wo ausgezeichneter einheimischer Wein verkostet werden kann.

Urlaubsregion Hessisches BerglandDie vielen Wälder im Hessischen Bergland laden Wanderer geradezu ein, die schöne Landschaft zu Fuß zu entdecken. So findet man hier z.B. den Kellerwald im Westen des Gebietes oder auch den Habichtswald, der für seine wahre Pracht an Natur bekannt ist. Hier ist es eine besondere Freude, durch die einzigartig geformten Berge zu wandern, oder auch die Landschaft mit dem Pferd zu entdecken.

Hessisches Bergland HerrschaftssitzAuch Radsportbegeisterte kommen in der Region voll auf ihre Kosten. Besonders erwähnenswert ist der Vulkanradweg, 93 km lang, beliebt ist auch der Vogelsberger Südbahnradweg, 35 km lang. Beide führen durch die Hessische Berglandschaft und lassen die ganze Schönheit der Natur in dieser Region auf einen wirken.

Hessisches Bergland FachwerkhäuserIm südöstlichen Bereich des Hessischen Berglandes erstreckt sich das Schwalm-Knüll-Gebiet, eine Gegend, in der trotz moderner Zeiten noch alte hessische Traditionen gepflegt werden. Man hat das Gefühl, hier sei die Zeit stehen geblieben, wenn man die Einheimischen in ihren farbenprächtigen Trachten, die weiß Gott nicht nur zu Feierlichkeiten angezogen werden, bewundert. Und im Dorf Willingshausen existiert seit dem 18. Jahrhundert eine Künstlerkolonie, der auch schon Ludwig Emil Grimm, der jüngste Bruder der Märchenschreiber Grimm, angehörte.

Hessisches Bergland KulturWer gerne Tiere in der freien Natur beobachtet, der wird im hessischen Bergland nicht enttäuscht werden. Zahlreiche Wildtiergehege findet man im Knüllwald, wo man die verschiedensten Wildtiere zu bewundern sind – ein Spaß für Groß und Klein.

Kulturelle Erlebnisse bietet z.B. die Stadt Kassel mit ihren Museen und Galerien, Ausstellungen, Bibliotheken, Gärten und Parkanlagen. Kirchen, Schlösser, Burgen, mittelalterliche Gebäude und viele weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie im gesamten Gebiet vor.

Planen Sie jetzt Ihren nächsten Urlaub und genießen Sie die Vorfreude – das Hessische Bergland erwartet Sie!

Auf der Suche nach einem Alle Unterkünfte in der Region Hessisches Bergland anzeigen? Dann besuchen Sie unsere Partnerseite Weingueter.de.