Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Sehenswürdigkeiten in der Region Ostseeküste  » Meereszentrum Fehmarn
Unterkünfte in Österreich




 

Meereszentrum Fehmarn

Herzlich Willkommen im Meereszentrum Fehmarn
Endlich ist der neue Riesenozean fertig. Die Haie sind umgezogen. Mit einer Gesamtwassermenge von 4 Mio Litern gehören wir jetzt zu den größten Aquarien Europas!

16 Meter lange Acrylglasscheiben trennen Sie von den Haien. Unzählige Schwarmfische patrouillieren um das versunkene Wrack. Der Weiße Hai beeindruckt als Originalpräparat mit über 5 Meter Länge.

Das neue Riffbecken hat einen 10 Meter langen Acrylglastunnel und wurde 1998 als größtes Aquarium Deutschlands in das Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen.

Haie hautnah erleben! Das Meereszentrum Fehmarn zeigt 12 unterschiedliche Haiarten. Diese Anzahl ist einzigartig. Ammenhaie, Sandtigerhaie, Schwarzspitzen-Riffhaie sowie ein Zitronenhai, Wobbegong, Stierkopfhai und andere sind gefahrlos zu beobachten.

Das Meereszentrum spiegelt die phantastische Unterwasserwelt der Korallenriffe wieder. Die außergewöhnliche Gestaltung der Aquarien und die unbeschreibliche Vielfalt der Arten machen den Besuch zu einem einzigartigen Naturerlebnis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: Mehr zum Meereszentrum Fehmarn erfahren Sie hier!