Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Wohin mit dem Auto während des Urlaubs?
Unterkünfte in Österreich

Wohin mit dem Auto während des Urlaubs?

Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude ist groß, aber auch die Sorge darum, ob das eigene Fahrzeug während der Abwesenheit Zuhause sicher ist, steigt. Viele Reiseveranstalter und öffentliche Einrichtungen bieten Möglichkeiten an, Autos über einen längeren Zeitraum sicher parken zu können. Kosten und Konditionen spielen hier allerdings eine große Rolle.

 

Bewachte Parkhäuser an Flughäfen, Bahnhöfen und Co.

Reisende, die mit dem Flieger oder der Bahn in den Urlaub starten, haben den Vorteil, dass vor Ort häufig bewachte Parkhäuser vorhanden sind, in denen das Auto zu vergünstigten Tarifen abgestellt werden kann. Das ist besonders praktisch, da man sich auf diesem Wege weder darum sorgen machen muss, wie man zum Flughafen kommt und wie es wieder nach Hause geht. Andererseits sind solche „vergünstigten Tarife“ sind wirklich sonderlich günstig. Es ist zwar günstiger, als wenn Sie sieben Tage in einem gewöhnlichen Parkhaus bezahlen, aber mit einem ordentlichen Aufpreis für den Urlaub müssen Sie dennoch rechnen.


Das Gute ist andererseits, dass Ihr Auto an einem bewachten Ort steht. Private Parkhäuser sind in der Regel verschlossen und werden von Sicherheitskräften bewacht. Ihr Auto steht damit nicht nur an einem Platz, der vor schlechten Wetterverhältnissen schützt, auch der Zugriff von Fremden wird verhindert.



Bild: Parkhaus für das am Airport

 

Welche Möglichkeiten bestehen bei Ihnen Zuhause?

Aufgrund der hohen Kosten, die anfallen, wenn Sie Ihr Fahrzeug während des Urlaubs in einem Parkhaus lassen, ist es doch sinnvoll, darüber nachzudenken, welche Möglichkeiten man privat Zuhause hat. Im besten Fall besitzen Sie oder vielleicht ein Familienmitglied eine Garage, in der das Auto rundum sicher geparkt werden kann. Aber auch ein Carport Metall kann erste Abhilfe verschaffen, da es vor allem vor Witterung, Hagel und Feuchtigkeit schützt.


Sie können natürlich auch einfach mit den Nachbarn sprechen, die ein Auge auf Ihr Fahrzeug werfen können. Oder wie wäre es, das Auto während des Urlaubs einfach zu vermieten? Möglichkeiten bestehen einige!


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2022
www.urlaubsregionen.de