Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Das Wochenende in Deutschland - Welche ist die beste Stadt?
Unterkünfte in Österreich

Das Wochenende in Deutschland - Welche ist die beste Stadt?

 
Riesling und Römer, Barock und Bratwurst - Viele Städte verweisen auf verlockende Metropolen von Bayern bis zu den hanseatischen Nordhäfen. Neben der Begeisterung der Reisenden mit seinem Reichtum an historischen und kulturellen Attraktionen, einzigartigen Erlebnissen und Veranstaltungen, verdient Nürnberg bei den Touristen auch Pluspunkte für seine Lage. Wir haben hier die besten Wochenendtrips von Nürnberg aus zusammengestellt, darunter solche in geschäftige Städte, historische Orte, glitzernde Seen, einen Familien-Themenpark und ein wunderschönes Reiseziel jenseits der Grenze in Österreich!

München

Ein Wochenende in der aufregenden Stadt München kann ziemlich geschäftig sein, wenn Sie die Highlights von Ihrer Liste abhaken möchten. Beginnen Sie im Herzen Münchens - auf dem historischen Marienplatz. Hier befinden sich das prächtige Neue und Alte Rathaus, Geschäfte, Restaurantreihen und besondere Veranstaltungen das ganze Jahr über. Gleich um die Ecke befindet sich die Ikone der Münchner Skyline, die Frauenkirche mit ihren zwei Kuppeln. Machen Sie unbedingt einen Halt im Englischen Garten, dem größten öffentlichen Park in Deutschland, und erwischen Sie die Surfer in Aktion.
 

 

Frankfurt

Frankfurt hat den Ruf, eine langweilige Geschäftsstadt aus Beton zu sein und wird meist nur wegen seines Flughafens besucht. An einem Wochenende in Frankfurt werden Sie jedoch feststellen, dass sie für jeden Geschmack und jedes Alter viel zu bieten hat. Die Skyline der Stadt zeigt eine erstaunliche Harmonie aus zeitgenössischer Architektur und tadellos erhaltenen alten Gebäuden. Holen Sie sich Ihren Kultur-Fix in einigen der großartigen Galerien oder Museen in der ganzen Stadt. Außerdem bewahrt dieses attraktive Reiseziel sein mittelalterliches Herz am Römerbergplatz, dem reizvollsten Teil Frankfurts.

Baden Baden

Mit einer über 250 Jahre alten Geschichte sieht das Kurhaus wie ein französischer Königspalast aus - wenn Sie durch die Kolonnaden und den Prunksaal gehen, werden Sie das Gefühl von Geschichte spüren. Früher war das Kurhaus der Inbegriff der europäischen Badekultur, bis es zur Tradition wurde, dort zu spielen.
Sie können Ihr Glück im einzigartigen Ambiente der klassischen Architektur herausfordern, wo Casino, Glücksspiel und Glamour zur Gesellschaft von Tradition und Modernisierung werden. Es ist der Ort, an dem die Nacht schimmert und glänzt: im extravaganten Club Bernstein, im Restaurant The Grill und natürlich an den Spieltischen. Roulette, Blackjack und Poker warten auf Sie in Baden Baden. Wenn Sie keine Zeit haben sollten das herrliche Casino zu besuchen, können Sie auch Video Poker Online spielen.

Rottweil

Die Stadt Rottweil liegt zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb und ist sehr berühmt für drei verschiedene Arten von Festen, die jährlich stattfinden. Das eine ist das Rottweiler-Festival, bei dem Hunderte von Rottweiler-Hunden aus der ganzen Welt zusammenkommen.Weitere Sehenswürdigkeiten sind Museen, die mittelalterlichen Skulpturen, römischen Mosaiken, der Salzproduktion und lokalen Puppen und Spielzeugen gewidmet sind.

Stuttgart

Stuttgart ist ein faszinierender Ort, der reich an Geschichte, Kultur, Natur und Architektur ist. Die Stadt ist vor allem bekannt für das schillernde Mercedes-Benz-Museum und das Porsche-Museum sowie die Wilhelma - der einzige kombinierte Zoo und botanische Garten Europas. Wenn Sie im August und September dort sind, können Sie außerdem das berühmte Stuttgarter Weindorf, ein riesiges Weinfest, miterleben.

Bayreuth

Die kleine deutsche Stadt Bayreuth ist bekannt dafür, dass sie seit 140 Jahren Gastgeber der größten Wagner-Festspiele der Welt ist. Diese 30 Tage (Ende Juli bis Ende August) sind Zeugen einer verrückten Nachfrage nach limitierten Karten aus aller Welt. Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie sich das Neue Schloss im Rokokostil aus dem 1700er Jahre, das atemberaubend verzierte Barock-Opernhaus aus dem 18. Jahrhundert und die Brauerei eines der führenden Weizenbier Produzenten Deutschlands, Maisel, nicht entgehen lassen.

Europa-Park

Verbringen Sie ein unvergessliches, Adrenalin geladenes Wochenende im Europa-Park,Deutschlands größtem Vergnügungspark und Europas zweitgrößtem (nach Paris Disney). Der Park verfügt über zahlreiche Fahrgeschäfte, von denen einige die Kleinsten glücklich machen und andere die ernsthaft Nervenkitzel suchenden Menschen begeistern. Bereiten Sie sich darauf vor, von wunderschön choreographierten Shows und Themenbereichen überrascht zu werden, die es zu entdecken gilt. Für ein komplettes Freizeitpark-Erlebnis sollten Sie in Erwägung ziehen, in einem der Resorts innerhalb des Parkkomplexes zu übernachten.Dort hat Dostojevski einige seiner Schriften geschrieben, als er in Deutschland war.

Zusammenfassung

Obwohl Deutschland sowohl flächen- als auch bevölkerungsmäßig eines der größten Länder Europas ist und eine unglaubliche Vielfalt aufweist, schaffen es viele Reisende auf ihren Reisen nur ein oder zwei Städte zu besuchen. Sie können Münchens Barockschlösser finden oder in der Hamburger HafenCity umherwandern. Oder wenn Sie lieber in die Hauptstadt gehen möchten, finden Sie in Berlin historische Stätten wie das Brandenburger Tor und die Berliner Mauer, die sich mühelos in die Galerien für zeitgenössische Kunst einfügt.

 

Achtung Hinweis!
Onlinecasinos sind erst für Spieler/Spielerinnen erlaubt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Glücksspiel kann in Spielsucht enden. Weitere Infos und Hilfe finden Sie unter BZgA.