Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Werbeartikel in der Hotelbranche
Unterkünfte in Österreich

Werbeartikel in der Hotelbranche - Nach Corona umso wichtiger

Die Hotelbranche wurde von der Corona-Pandemie wohl mit am meisten getroffen. Schließlich dürfen Hotels hierzulande seit über einem Jahr ausschließlich Gäste empfangen, die beruflich unterwegs sind, jedoch keine Urlaubsgäste. Aus diesem Grund müssen Hotels im Anschluss an die Pandemie erst wieder das Vertrauen der Gäste gewinnen, wobei Werbeartikel unter Umständen eine Hilfe sein können.

Warum Giveaways?

Giveaways werden von Unternehmen häufig dazu eingesetzt, um eine Beziehung zu potenziellen Kunden aufzubauen oder um die Beziehung zu der Bestandskundschaft zu pflegen. Denn die Kunden oder Gäste eines Hotels, die ein kleines Geschenk erhalten, bekommen dadurch vermittelt, dass diese dem Hotel etwas bedeuten.


Selbst wenn es sich bei einem Giveaway in den meisten Fällen lediglich um Gebrauchsgegenstände von geringem Wert handelt, sind diese perfekt dazu geeignet, um die Angebote von Hotels zu bewerben und bei der Zielgruppe Bedarf zu erzeugen. Am besten klappt das vor allem mit Werbeartikeln, die von der Zielgruppe nicht als Werbung wahrgenommen werden, sondern bei denen der praktische Nutzen im Mittelpunkt steht.

 

Bild: congerdesign pixabay.com

Was kosten Werbeartikel?

Die Kosten für Werbeartikel unterscheiden sich von von Anbieter zu Anbieter, doch auch die Menge und die Qualität wirkt sich ebenfalls auf den Kaufpreis aus. Denn die meisten Anwender locken bei der Abnahme großer Mengen mit attraktiven Mengenrabatten. Aus diesem Grund ist es in der Regel gar nicht mal so teuer, große Mengen an Kugelschreibern, Feuerzeugen oder Schlüsselbänder bedrucken zu lassen und an die Gäste und die Zielgruppe zu verteilen.

 

Welche Werbeartikel eignen sich für die Hotellerie?

Bei den eigenen Werbeartikeln sollten Hotelbesitzer stets darauf achten, dass diese möglichst authentisch sind und zu der angepeilten Zielgruppe passen. Denn diese sollen schließlich Freude an dem Produkt haben und dies im besten Fall in ihren Alltag integrieren und möglichst häufig verwenden. Hierfür empfehlen sich vor allem sogenannte Streuartikel, die es günstig zu erwerben gibt und die dennoch einen praktischen Nutzen für die Beschenkten haben. Dabei handelt es sich um praktische Alltagsgegenstände wie einen Kugelschreiber oder einen Notizblock mit dem Logo oder dem Namen des Hotels. Doch welche Vorteile hat das Verteilen derartiger Streuartikel für Hotelbetreiber?

 

Viele Vorteile für die Hotelbetreiber

Giveaways, die an die angepeilte Zielgruppe und die Stammgäste eines Hotels verteilt werden, bringen für den Hotelbetreiber eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich:
 

• Steigerung der Reichweite: Je häufiger ein Werbeartikel genutzt wird, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch andere Personen diesen zu sehen bekommen, wodurch die Reichweite gesteigert wird.
 

• Geringer Streuverlust: Die Wirkung von Giveaways ist deutlich höher als die Wirkung von Werbung auf Plakaten, im Radio oder im Fernsehen, wo diese von vielen Menschen überhaupt nicht wahrgenommen wird.
 

• Hoher Mehrwert: Da sinnvolle Geschenke dem Beschenkten einen Mehrwert bieten, wird dies wesentlich häufiger behalten und landet nicht direkt in der Mülltonne.

• Stärkere Kundenbindung: Die Freude einer Person über ein Geschenk hat Einfluss auf die Kundenbindung. Dabei spielt vor allem der haptische Charakter eines Giveaways eine wichtige Rolle.

• Langfristige Präsenz: Alltagsgegenstände werden in der Regel häufig verwendet, wodurch der Werbeeffekt solcher Gegenstände überdurchschnittlich hoch ist. 

• Preiswerte Werbemöglichkeit: Im Gegensatz zu anderen Werbemaßnahmen sind Werbemittel vergleichsweise günstig, insbesondere wenn diese in einer großen Stückzahl gekauft werden.

• Höhere Identifikation: Auch Mitarbeiter und Geschäftspartner freuen sich hin und wieder über eine kleine Aufmerksamkeit, wodurch diese emotional noch fester an ein Unternehmen gebunden werden können und sich mehr mit diesem identifizieren.

• Unterbewusster Werbeeffekt: Werbegeschenke werden häufig nur unterbewusst wahrgenommen. Dieser Effekt wird häufig negativ bewertet, obwohl die unterbewusste Aufnahme einer Werbebotschaft eine große Wirkung haben kann. 

 

Welche steuerlichen Aspekte gilt es zu berücksichtigen?

Hotelbesitzer, die Werbemittel als Teil der Werbestrategie einsetzen, müssen dabei immer auch einige steuerliche Aspekte berücksichtigen. Dabei gehören die folgenden Aspekte zu den wichtigsten:
 

Kosten der Werbeartikel
 

Art des Unternehmens
 

Anlass, zu dem die Werbeartikel verschenkt werden
 

Sofern die Kosten für ein Werbegeschenk unter der Grenze von zehn Euro liegen, dann handelt es sich dabei um einen Streuartikel. Diese werden in der Regel an die breite Masse verteilt, zum Beispiel auf Feiern, Events oder Messen. Die Ausgaben hierfür können von dem Hotelbesitzer in diesem Fall von der Steuer abgesetzt werden.


Bei teureren Werbeartikeln muss dagegen in der Buchhaltung genau erfasst werden, welche Person diese erhalten hat, da der Wert von Werbegeschenken pro Empfänger die Höhe von 35 Euro jährlich nicht übersteigen darf. 


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2021
www.urlaubsregionen.de