Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Der Reiz scheint groß zu sein, wenn es um das Thema Fremdgehen im Urlaub geht
Unterkünfte in Österreich

Der Reiz scheint groß zu sein, wenn es um das Thema Fremdgehen im Urlaub geht

Man fährt in den Urlaub, um die Sorgen und den Alltagstrott hinter sich zu lassen. Die Menschen  möchten etwas Schönes oder Aufregendes erleben, sich erholen oder Neues kennenlernen. Viele wollen gerne für die Familie mehr Zeit im Urlaub haben und Paare möchten den gemeinsamen Urlaub genießen. Es gibt aber auch Menschen, die ganz allein bewusst oder gezwungener Maßen verreisen. Fest steht, die meisten verreisen mit festen Erwartungen, die natürlich alle positiver Natur sind. Enttäuscht kann man dann werden, wenn das Urlaubsziel nicht so ist, wie man sich vorgestellt hat. Leider kommt es auch recht häufig vor, dass man sich gerade im Urlaub mit dem Partner viel streitet oder wenn generell die Erwartungen an den Urlaub nicht erfüllt werden.
 

Es kommt besonders häufig vor, dass ein Urlaub auch als Flirt und Seitensprung genutzt wird. Schließlich ist der Urlaub dafür eine gute Gelegenheit, da sich Menschen in Urlaubsstimmung lockerer und freier fühlen. Die Chancen auf einen heißen Sommerflirt stehen also nicht schlecht. Viele Singles nutzen dann den Urlaub dafür, aber der Urlaub kann auch für getrennt reisende Paare oder auch für gemeinsam reisende Paare zu einem richtigen Treuetest werden.
 

Der Reiz scheint groß zu sein, die Urlaubszeit für eine kleine Liebelei  zu nutzen und sich auf eine kurzzeitige Romanze einzulassen. Das trifft nicht nur auf Singles zu, denn auch viele vergebene Urlauber nehmen es mit der Treue nicht immer ganz so genau. Es gibt einige Urlaubsländer, die dafür bekannt sind, dass es dort schnell zu heißen Affäre kommen kann.
 


Bild: pixabay pixel2013

Das Fremdgehen im Urlaub ist für viele kein Problem

Es gibt viele Paare, die gerne auch mal getrennt in den Urlaub fahren. Es ist ja auch nichts dabei, trotz der Beziehung hin und wieder alleine oder mit Freunden zu verreisen. Gerne wird das so offiziell auch verkündet, aber gemäß eines Seitensprung-Portals soll fast jeder Zweite im Urlaub fremdgehen. Das hört sich schon nach sehr vielen an. Der Reiz soll hier vor allem an der Unverbindlichkeit sowie der Entfernung von zuhause liegen. So lässt sich einfacher eine Urlaubsaffäre vor dem Partner verheimlichen. Kreuzfahrten sind dafür besonders bekannt, dass dort gerne mal fremdgegangen wird. Und das sogar dann, wenn der eigene Partner mit dabei ist. Bei "Fremdgehern" sind ansonsten einige Strandziele wie beispielsweise Spanien, die Karibik oder auch die Türkei sehr beliebt. Das wundert kaum, da am Stand viel nackte Haut zur Schau gestellt wird und das Flirten dort einfacher ist.

Wie mit dem Flirten und dem Verdacht der Untreue umgehen?

Wenn aus dem Urlaubsflirt plötzlich doch mehr wird, als nur der Flirt, hängt der Hausseegen schnell schief und die Atmosphäre zischen den Paaren kann schnell vergiftet sein. Ist einmal das Misstrauen bei einem geweckt, kann man es so schnell auch nicht wieder ablegen.

Wenn ein Detektiv für Klarheit sorgen soll

Es wird sicherlich nicht immer nötig sein, soweit gehen zu müssen, aber es gibt doch viele Menschen (die sich betrogen/hintergangen fühlen), die müssen Klarheit haben und wenn sie diese nur dadurch bekommen können, dass ein Detektiv oder beispielsweise die Detektei Hamburg die nötigen Beweise diskret beschafft. Ja, in der Tat kann in manchen Fällen eine gute Detektei die beste Lösung sein, um zu wissen, woran man ist und in wieweit man dem Partner vertrauen kann. Das Fremdgehen oder der Verdacht, dass fremdgegangen wird tut schon weh, aber die ewige Ungewissheit kann noch viel schlimmer sein. Eine Observation am Urlaubsort kann schnell zeigen, ob sich der Verdacht und die Zweifel bestätigen oder ob doch alles wirklich harmlos ist.
 

Es ist ja auch nicht wirklich fair, wenn ein treuer und gönnender Mensch zuhause bleibt und den Partner mit viel Vertrauen in den Urlaub oder zum Kurztrip gehen lässt. Manche nutzen tatsächlich diese Situation bewusst und geplant aus und bei anderen besteht zunächst nicht die bewusste Absicht für so ein Vorhaben. Viele trifft es dann doch bei Gruppenfeiern, Strandpartys oder wenn es beim Après-Ski heiß und feuchtfröhlich hergeht.

Alkohol nimmt die letzten Hemmungen

Im Urlaub hat man Zeit und man kann in der Regel ausschlafen und sich am Tag immer mal ausruhen. Deswegen sind die Nächte meist lang und höchstwahrscheinlich ist noch eine tüchtige Menge Alkohol mit im Spiel. Schnell ist die Hemmschwelle um einiges geringer und niedriger, als zuvor und als man es sich vielleicht sogar vorgenommen hat. Manch daheim gebliebene Partner empfindet das als Zeit der Ungewissheit und hat deswegen auch Angst, den Partner auf diese Weise  verlieren zu müssen. Man sagt zwar, dass das Vertrauen in einer Beziehung auf Gegenseitigkeit beruhen soll, aber dies ist ja immer auch eine Auslegungssache und kann im Zuge einer Feier-/Urlaubslaune auch schon mal über den Haufen geworfen oder anders ausgelegt werden. Der kleine Flirt, der One-Night-Stand, werden dann von Betroffenen nicht als ein wirkliches Fremdgehen angesehen.


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2021
www.urlaubsregionen.de