Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Ein Radurlaub in Deutschland
Unterkünfte in Österreich

Ein Radurlaub in Deutschland

Ein Urlaub ist kein Luxusgut mehr, mittlerweile fährt der Großteil der Deutschen mindestens einmal im Jahr in den Urlaub. Dabei liegt der Fokus meistens auf einer Reise in eine fremde Großstadt oder ans Meer. Dort will man sich in der Sonne erholen und das Wasser genießen. Doch es gibt auch Menschen, welche im Urlaub aktiv sind und Sport betreiben wollen. Besonders ein Radurlaub ist für viele Menschen interessant.


Bild: pixabay.com  - MabelAmber

Radurlaub

Mit dem Rad die Gegend erkunden – dafür muss man Deutschland nicht verlassen. Im Land gibt es viele Radstrecken, mit interessanten Orten zum Anschauen und Seen zum Abkühlen. Die Geschwindigkeit ist dabei nebensächlich. Viele Menschen kennen den Radsport vermehrt über die Tour de France, wo sich ein Pack von Radfahren über verschiedenste Gipfel jagt. Da kommt schnell der Wettkampfgedanke auf, welcher im Urlaub keinen Platz hat. Das Tempo kann den Profis der Tour de France überlassen werden, wo bei Radsport Wetten Jonas Vingegaard und Tadej Pogacar die Favoriten für das Jahr 2023 sind. Im Gegensatz zu Vingegaard und Pogacar hat man Urlaub – deswegen soll das eigene Tempo gewählt werden. Generell soll der Urlaub gut geplant werden. Die Etappen sollen realistisch gewählt werden, sodass man auch während des Tages keinen Stress hat, interessante Orte erkunden kann und am Ende des Tages dennoch das Hotel erreicht. Es gibt einige Radwege, welche perfekt für den Urlaub sind.

Elbe-Radweg

Interessant ist der Elbe-Radweg, wo man gleich sieben verschiedene Bundesländer (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein) entdecken kann. Dabei beginnt man im Norden Tschechiens und fährt bis nach Cuxhaven, wo die Elbe in die Nordsee mündet. Beginnend bei der Elbquelle in Tschechien, kommt man zuerst in das Riesengebirge. Danach geht es über das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe in die Idylle der Sächsischen Schweiz, mit all den bizarren Felsformationen. Über das sächsische Weinbaugebiet geht es dann weiter nach Magdeburg und Hamburg. Die Rundtour endet, wenn man die frische Meeresluft an der Unterelbe riecht und durch den Nationalpark Wattenmeer radelt.



Bild: pixabay.com - Skitterphoto

Altmühltal-Radweg

Wer den ältesten Radweg Deutschlands erforschen will, der wird in Bayern fündig. Der Fernradweg beginnt in Rothenburg ob der Tauber, über Hügel geht es bis nach Hornau, wo sich das Quellgebiet der Altmühl befindet. Entlang der jungen Altmühl geht es dann nach Colmburg und weiter nach Leutershausen. Hier bietet sich eine Pause an. In der mittelalterlichen Stadt kann man, neben der Stadtmauer, das Rathaus und die Kirche besichtigen. Im Altmühltal findet man auch weitere künstlich angelegte Seen und das Naturschutzgebiet beim Altmühlsee, mit seiner faszinierenden Flora und Fauna. Über Eichstätt und Kinding geht es dann ans Ziel der Reise, Kehlheim. Am Weg dahin gibt es viele Sehenswürdigkeiten. So ist das Gebiet an der Altmark geprägt von Mühlen, Burgruinen und Felsformationen. Zeit, sich eine der Burgen anzuschauen und den Mix aus Natur und Kultur zu genießen. In Kehlheim fließt dann der Altmühl in die Donau. Hier kann auf dem Michelsberg eine Zeitreise vollzogen werden und man sich mehr über die Befreiungskriege von 1813 bis 1815 informieren.

 


Wer einen Radurlaub unternehmen möchte, wird in Deutschland fündig. So gibt es hier einen guten Mix aus Natur und spannender Kultur, womit das Radfahren nie langweilig wird. Neben dem Elbe- und Altmühltal-Radweg gibt es weitere spannende Optionen, wie der Ostseeküsten-, Ruhrtal-, Mosel- und Donauradweg. Hier findet jeder Interessierte die richtige Tour für den nächsten Urlaub.

 

 

 

 

Achtung Hinweis!
Onlinecasinos sind erst für Spieler/Spielerinnen erlaubt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Glücksspiel kann in Spielsucht enden. Weitere Infos und Hilfe finden Sie unter BZgA.


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2022
www.urlaubsregionen.de