Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Vorteile von Minikreuzfahrten
Unterkünfte in Österreich

Vorteile von Minikreuzfahrten

Die schönste Zeit des Jahres beginnt mit dem Kofferpacken, denn Urlaub machen heißt Entspannung und Erholung. Dass vom Wasser in diesem Zusammenhang eine große Faszination ausgeht, ist kein Geheimnis. Insbesondere das Erlebnis, eine Reise auf hoher See zu machen, wird für Urlauber*innen immer verlockender. Kein Wunder, denn Minikreuzfahrten überzeugen mit vielseitigen Vorteilen, wie beispielsweise, dass es immer Meerblick satt gibt! Weitere Pluspunkte einer Kreuzfahrt erfahren Interessierte im Folgenden. 

1. Kein Planungsstress

Wer sich vor dem Urlaub oft gestresst fühlt, weil so viele Dinge zu organisieren sind, der ist mit Minikreuzfahrten hervorragend beraten. Eine Buchung genügt in der Regel und schon sind fast alle Details geklärt. Denn eine Kreuzfahrt ist ein echtes Rundum-Sorglos-Paket, das sowohl die Unterkunft und die Verpflegung als auch Ausflugsmöglichkeiten sowie ein Programm an Bord für Reisende bereithält. Das Einzige, worum sich Urlauber noch kümmern müssen, ist die Anreise zum Hafen – außer, wenn auch hier beispielsweise eine Zugreise im Ticket inbegriffen ist – und das Kofferpacken.

 


Bild: Minikreuzfahrten sind der Renner!

2. Ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Buchung einer Kreuzfahrt sind alle Kosten sofort ersichtlich. Normalerweise kommen kaum Ausgaben on top – außer man möchte bei einem Landgang oder Ausflug etwas erwerben. An Bord herrscht meist ein All-inclusive-Angebot, sodass sowohl für das leibliche als auch das unterhaltungstechnische Wohl gesorgt ist. Lediglich nicht enthaltene Extras müssen bezahlt werden, aber das ist Urlauber*innen natürlich individuell vorbehalten. Zudem sind Minikreuzfahrten häufig kostengünstiger und ideal für einen unterhaltsamen Kurzurlaub.

3. Abwechslungsreiches Programm

Eine Minikreuzfahrt verbindet den Urlaub an Bord mit spannenden Ausflugsmöglichkeiten. Die angebotenen Aktivitäten hängen von der Reiseroute und dem Zielort ab. Im Sommer gibt es an Deck häufig einen Pool, wo sich die Gäste sonnen und im kühlen Nass vergnügen können. Zudem punktet das Schiff mit facettenreichen Möglichkeiten wie Fitnessstudios, Hallenbädern, Workshops, Ausstellungen und abends überzeugt das Programm mit Live-Musik, Shows oder Partys an Bord. Die Ausflüge an Land sorgen für eine wunderbare Abwechslung.

4. Facettenreiche Schauplätze

Das Kreuzfahrtschiff fährt verschiedene Häfen an. Die Anzahl ist abhängig von der Reiseroute. Tatsache ist, dass sich innerhalb weniger Zeit facettenreiche Schauplätze entdecken lassen. Landgänge bieten eine Vielzahl an Eindrücken, sodass die relaxten Seetage von facettenreichen Schauplätzen ergänzt werden. Ob Küstentraum, City-Trip oder Bergidylle – eine Kreuzfahrt bringt Urlauber*innen zu den entlegensten Winkeln dieser Welt.

5. Kulinarische Erlebnisse

Morgens, mittags, abends und auch für zwischendurch werden Kreuzfahrer*innen kulinarisch mit einer vielseitigen Auswahl verwöhnt. Themenabende gehören zum guten Ton, aber auch ein Buffet für die ganz Kleinen und eine köstliche Auswahl an Nachspeisen zählen zu den Vorteilen beim Urlaub machen auf dem Kreuzfahrtschiff. Normalerweise gibt es auch immer eine Station für alle Mutigen, die Lust auf etwas Neues haben. Probieren geht über Studieren!

6. Perfekte Mischung

Eine Minikreuzfahrt ist die perfekte Kombination aus angenehmer Erholung, spannenden Erlebnissen und neuen Erfahrungen. Kleine und große Urlauber*innen kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein Mini-Club an Bord bietet auch die Möglichkeit, die Kids mal für ein paar Stunden in die Obhut der ausgebildeten Fachkräfte zu geben und sich Zeit zu zweit zu gönnen. Bei einem romantischen Dinner im Kerzenschein oder einem wunderschönen Sonnenuntergang auf Deck.


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2022
www.urlaubsregionen.de