Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Auf Entdeckungsreise in der Kasinolandschaft der Städte Deutschland
Unterkünfte in Österreich

Auf Entdeckungsreise in der Kasinolandschaft der Städte Deutschland

Deutschland ist nicht gerade als Kasinoland berühmt. Trotzdem gibt es für Urlauber ein paar Städte in denen man einen Ort mit Kasinoflair genießen kann.

Eine Reise durch die Kasino Städte Deutschlands
 


Bildquelle: Pixaby, sharonang
 

Deutschland ist unter Leuten die das Land bereisen wollen nicht gerade für seine Kasinos berühmt. Man denkt bei diesem Wort eher an Orte wie Monaco oder Macao. Deutschland hat aber auch eine lange Tradition und die Casinostadt Baden-Baden erschien schon im Roman der Spieler von Dostojewski. Die meisten Kasinos in Deutschland sind aber eher weniger glamourös aber offerieren eher Automatenspiele bei denen Sie Book of Ra Tricks anwenden können an. Schauen wir mal welche Städte dem Besucher neben interessanten Sehenswürdigkeiten auch einen Kasinobesuch ermöglichen.

Spielbank Bad Ems

In Bad Ems finden wir das älteste Spielhaus in ganz Deutschland. Eröffnet wurde das Kasino im Jahr 1720 also schon vor 300 Jahren. Damit ist das Kasino älter als die Vereinigten Staaten von Amerika. Im Angebot des Spielhauses befinden sich unter anderem auch Spielautomaten und das beschauliche Bad Ems ist selbst auch eine Reise wert.

Das Casino Baden-Baden

Baden-Baden war ein Kurort bevor sich ein Kasino in der Stadt etablierte. Seit dem 18. Jahrhundert begannen gut betuchte Gäste sich in Baden bei Raststatt zur Erholung aufzuhalten. Im Jahr 1801 bekam Baden-Baden dann die Konzession zum Glückspiel und die Geschichte des Kasinos begann. Das Kasino wurde immer größer und zog zuerst in ein altes Jesuitenkollegium und dann in ein Theater. Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Glücksspiel verboten und es wurde ruhiger in Baden-Baden. Man versuchte sich auf Kurbetrieb zu konzentrieren doch schon nach dem zweiten Weltkrieg kam es zur Neueröffnung des Kasinobetriebs.
Seit 1981 wurden dann auch Automatenspiele angeboten zuerst in einem vom Casino Baden-Baden separierten Gebäude. 1996 zog dann dieser umsatzstarke Teil des Kasinos ins Kurhaus mit ein, welches der Hauptsitz des Kasinos ist.
Neben dem Glücksspiel kann man natürlich auch das Angebot der Kurstadt genießen.

Das Kasino am Potsdamer Platz

In Berlin ist alles ein wenig neuer. Die lebendige Stadt zeigt noch immer zwei sehr unterschiedliche Gesichter in Ost und West. Nachdem wir traditionsreiche Spielbanken erwähnt haben wollen wir nun ein Kasino erwähnen, dass zwar wenig Tradition, dafür aber gute Lokalisation mit sich bringt. Das Kasino am Potsdamer Platz liegt im Herzen Westberlins im Umfeld des nach dem Mauerfall neu bebauten Potsdamer Platzes. So ist es nicht verwunderlich, dass der Betreiber des Casinos, die Spielbank Berlin, mit dem Casino das umsatzstärkste Casino in ganz Deutschland betreibt. Die Spielbank selbst fristete zuvor eher ein Schattendasein im Europacenter bis es 1998 zum Umzug in das Umfeld des Potsdamer Platzes kam.
Der Erfolg der Spielbank hat zur Eröffnung der Spielbank am Alexanderplatz und zu einer Planung der Vergrößerung der Spielbank geführt. Deshalb wird das Kasino am Potsdamer Platz (genauer gesagt auf dem Marlene-Dietrich-Platz) wohl bald zum Kasino am Kudamm werden, wenn das im Bau befindliche Kudamm Karree fertiggestellt ist. Automatenspiele waren in Berlin schon immer beliebt und bilden auch beim Casino am Potsdamer Platz einen wichtigen Bestandteil des Spielangebotes. Nachdem man dann einen kleinen Gewinn eingefahren hat kann man seinen Gewinn in den vielen Unterhaltungseinrichtungen der Stadt verjubeln.

Spielbank Garmisch-Partenkirchen

Die südlichste Spielbank Deutschlands finden wir in Bayern. In Garmisch Partenkirchen nahe der Zugspitze wurde eine Spielbank eröffnet nachdem nach langen Ringen mit der CSU ein Gesetz zur Leitung des Kasinobetriebs durch die Landesregierung durchgesetzt wurde. Zu dieser Zeit (1955) regierte überraschenderweise die SPD in Bayern und die ethischen Einwände der CSU fielen nicht zu sehr ins Gewicht. In der Spielbank Garmisch-Partenkirchen wird das kleine und das große Spiel angeboten. Wer also seine neuesten Strategien und Tricks für einarmige Banditen ausprobieren will kann hier nach Gutdünken experimentieren. Anschließend kann man einen Angriff auf die Zugspitze, den höchsten Gipfel Deutschlands starten.

Das Casino Flensburg

Nun wollen wir auch das nördlichste Casino Deutschlands erwähnen. Das befindet sich im Zentralen Omnibusbahnhof in Flensburg. In dieser eleganten Umgebung mit guter Verkehrsanbindung findet man viele Automatenspiele. Anschließend kann man das Wattenmeer in der Näher erkunden.
 

 

Achtung Hinweis!
Onlinecasinos sind erst für Spieler/Spielerinnen erlaubt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Glücksspiel kann in Spielsucht enden. Weitere Infos und Hilfe finden Sie unter BZgA.


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2020
www.urlaubsregionen.de