Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Die besten Reiseziele ab Berlin
Unterkünfte in Österreich

Die besten Reiseziele ab Berlin – 3 Geheimtipps, um dem Großstadtstress zu entfliehen

Das Leben in der Großstadt bietet viele Vorteile: Das geradezu überwältigende kulturelle Angebot, die meist fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten oder die Vielzahl interessanter Arbeitgeber sind nur einige der Vorzüge, die für Großstädter zur Selbstverständlichkeit gehören.
 

Aber das Leben in einer Metropole wie Berlin kann auch ganz schön belasten: Verkehrslärm, überfüllte Bahnen und Busse, Smog und der ständige Konkurrenzdruck können die Batterie ganz schön strapazieren.
 


© unsplash.com, whoislimos


Um wieder neue Kraft zu tanken, gibt es nur eins: raus aus der Stadt und rein in die Entspannung. Wir zeigen Ihnen 3 Geheimtipps, wo Sie in Deutschland Ruhe und damit wieder ein Stück zurück zu sich selbst finden können.

Der beste Startpunkt raus aus dem Großstadtstress – der Flughafen Berlin Brandenburg

Der Flughafen Berlin Brandenburg ist mit dem Airport Express, den Regionalbahnen sowie den S-Bahnen gut angebunden. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist besonders komfortabel, wenn Sie nicht viel Gepäck transportieren müssen. Hier können Sie einfach die Augen schließen und sich so optimal auf Ihre Reise vorbereiten.
 

Haben Sie viel Gepäck dabei oder verreisen mit Kindern, kann die kurze Anreise mit dem eigenen Auto jedoch praktischer sein. Abstellen können Sie es ganz bequem am Parkplatz Flughafen Berlin Brandenburg. Buchen und bezahlen Sie Ihren Parkplatz vorab stressfrei von zu Hause und entscheiden Sie selbst, ob Sie das Auto selber im Parkhaus abstellen oder direkt bis zur Abflughalle fahren und es dort an das Personal übergeben.

Ein ganz besonderes Extra: Gönnen Sie sich den Autowaschservice und genießen Sie die Heimfahrt nach dem Urlaub in einem frisch gewaschenen Auto – auf Wunsch auch inklusive Säuberung des Innenraums. So bleibt das Erholungsgefühl sogar noch auf der Rückfahrt erhalten.

Großregion München – Erholung am Starnberger See

Für Naturbegeisterte ist der Starnberger See die ideale Umgebung, um die Seele baumeln zu lassen. Und das Beste: Er ist ganz bequem mit der S-Bahn vom Flughafen München erreichbar. Egal ob Schwimmen, Bootfahren, Segeln oder einfach nur den Blick aufs tiefe Blau genießen – hier ist für jeden was dabei.
 

Vielleicht tauchen Sie wortwörtlich ab und besuchen einen Taucherkurs in Percha? Eine absolute Besonderheit des Starnberger Sees ist die Allmanshauser Steilwand, die tiefste und steilste Unterwasserwand der deutschen Binnengewässer. Sie erstreckt sich bis auf den Grund des Sees, der mit seiner Tiefe von 128 Metern eines der tiefsten Gewässer Deutschlands ist. Sogar die Bundeswehr bildet hier ihre Tauchpioniere aus.

Oder Sie leihen sich einfach ein Fahrrad und erkunden die Naturschutzgebiete im Landkreis wie das Ampermoos: Als Brutplatz für Wiesen- und Schilfbrüter können Sie hier Kiebitze, Wiesenpieper oder den großen Bachvogel beobachten und sich an den Orchideen erfreuen, die aufgrund der vielen stark kalkhaltigen Quellen ideale Wachstumsbedingungen haben.
 

Ein weiterer Geheimtipp sind die vielen eher unbekannten Badeseen wie der Hollerner See, ein Baggersee mit türkisblauem Wasser und einem traumhaften weißen Sandstrand. Hundebesitzer können im Mallertshofer See gemeinsam mit ihrem Vierbeiner das kühle Nass genießen.
 


© unsplash.com, Frederik Löwer

Von Frankfurt aus den Taunus entdecken

Das beliebte Mittelgebirge ist in vielen Teilen sehr dünn besiedelt und reich an Wäldern, die zu gemütlichen Wanderungen einladen. Hier finden Sie zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung, fernab von der Hektik und Betriebsamkeit der Börsenstadt.

Ganz besondere Orte zum Krafttanken sind die zahlreichen Heilquellen und Brunnen, wo Sie frisches Quellwasser trinken und Trinkkuren durchführen können. Viele der Quellen sprudeln aus pittoresken Brunnen wie dem unter Denkmalschutz stehenden Auguste-Viktoria-Brunnen, der wegen seiner Natrium-Chlorid-Reichhaltigkeit für seine heilende Wirkung bei Magen-Darm-Beschwerden bekannt ist.
 

Ein weiterer Höhepunkt sind die vielen traumhaften Taunus-Orte wie Bad Camberg im Landkreis Limburg-Weilburg. Die malerischen Fachwerkhäuser mit den aufwendigen Ornamenten stammen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und laden ein zu einer Reise durch die Zeit.

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist das Taunus Wunderland: Mit vier verschiedenen Themengebieten wie dem Zuckerwattenland, 52 Attraktionen und seinen niedlichen Maskottchen - den Muckels – wird hier vor Allem den Kleinen ein ganz besonderes Erlebnis geboten.
 


© unsplash.com, Raja Sen

Düsseldorf – Natur erleben in der Metropolregion Rhein-Ruhr

Bei Düsseldorf denkt man nicht zwingend an ruhige Natur und Entspannungsmöglichkeiten, doch die Region bietet weit mehr als Fußball und Industrie.
 

Fernab der hektischen Großstadt finden sich zahlreiche Naturschutzgebiete wie den Uedesheimer Rheinbogen oder den Elbsee – ein Baggersee mit einer beeindruckend artenreichen Flora und Fauna, die von verschiedenen Stellen der umliegenden Wanderwege betrachtet werden kann. Zu den über 70 Vogelarten zählen auch seltene und gefährdete Arten.
 

Die Naturschutzgebiete können ganz entspannt mit dem Fahrrad erkundet werden. Für ausgedehnte Fahrradtouren bietet sich der über 300 km lange Erlebnisweg Rheinschiene an, der sich entlang der beiden Rheinufer von Köln bis Duisburg erstreckt. Der Weg ist gut beschildert und die zahlreichen Informationstafeln machen immer wieder aufmerksam auf besondere Sehenswürdigkeiten entlang des Weges.

Am Fuße des Drachenfels geht es mit Deutschlands ältester Zahnradbahn hinauf zur Ruine der alten Trutzburg. Von dort haben Sie einen sagenhaften Blick über das Siebengebirge – der ideale Ort, um seine Gedanken einfach mal schweifen zu lassen.
 


© unsplash.com, Hannes Wermuth

 


Besonders empfehlenswert in der Region


Allgäu | Altmark/Halle | Altmühltal | Bayerischer Wald | Berchtesgadener Land | Bergstraße | Berlin | Bodensee | Brandenburg | Chiemgau | Eifel | Emsland/Grafschaft Bentheim | Erzgebirge | Harz | Helgoland | Hessisches Bergland | Holsteinische Schweiz | Hunsrück | Lüneburger Heide | Mecklenburgische Seenplatte | Mittelfranken | Mosel | Münsterland | Niederrhein | Nordfriesische Inseln | Nordseeküste | Oberbayern | Oberfranken | Odenwald | Ostfriesische Inseln | Ostfriesland | Ostseeküste | Pfälzer Bergland | Pfälzer Rheinebene | Pfälzer Weinland | Pfälzerwald | Rheinhessen-Rheingau | Rhön | Rügen | Saarland | Sächsische Schweiz | Sauerland | Schwäbische Alb | Schwäbischer Wald/Hohenlohe | Schwarzwald | Spessart | Sylt | Taunus | Teutoburger Wald | Thüringen | Unterfranken | Usedom | Weserbergland | Westerwald |

Achtung: Verbraucherschutzhinweis!
Diese Webseite enthält von uns ausgewählte, bezahlte Werbung / Anzeigen von Drittanbietern für die Zielgruppe Urlaub & Freizeit,
Unterkünfte. Sie können über die Anzeigen dieser Anbieter via Verlinkung oder andere Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail Adresse)
überwiegend kostenlos Kontakt aufnehmen. Jeder einzelne Link wurde von uns zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig geprüft.
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen
© 2003-2021
www.urlaubsregionen.de