Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Die fünf besten Casino-Resorts in Deutschland
Unterkünfte in Österreich

Die fünf besten Casino-Resorts in Deutschland

Natürlich fällt den meisten Fans von Glücksspielen zunächst Las Vegas ein, wenn sie nach einem Ort mit möglichst vielen Casino-Resorts gefragt werden. Die Kombination aus Hotels und Casinos, die dort zu finden ist, ist vor allem aufgrund der Zahl und der Größe der Hotels kaum vergleichbar. In Deutschland gibt es keinen Ort, an dem auch nur annähernd die gleiche Zahl an Hotelzimmern zu finden ist wie in der Glücksspielmetropole in den USA. Das bedeutet jedoch nicht, dass man für einen Kurzurlaub in einem Casino-Resort unbedingt das Land verlassen muss – in Deutschland gibt es schließlich ebenfalls die eine oder andere Möglichkeit.

Zunächst sollte dabei sicher das Casino Hotel Baden-Baden genannt werden. Die Spielbank in der Stadt ist eine der ältesten und vielleicht sogar die schönste in ganz Deutschland, der große Saal verspricht daher eine ganz besondere Atmosphäre. Um den Aufenthalt perfekt zu machen, sollte man direkt vor Ort im Hotel übernachten. Von dort aus können Besucher auch noch einen Abstecher zu einer der Kur-Einrichtungen einplanen, um ein bisschen Wellness zu genießen.

Durchaus vergleichbar mit der Exklusivität von Baden-Baden ist die Spielbank in Bad Homburg in der Nähe von Frankfurt am Main. Bereits im Jahr 1841 wurde die Spielbank in dem damals noch recht unbedeutenden Ort eröffnet. Bis heute hat sich dieses Casino trotz mehrerer Verbote gehalten, heute findet sich ganz in der Nähe der Spielbank am Kurpark in luxuriöses Hotel mit wunderschönen Zimmern und einer gehobenen Gastronomie.


Ein weiterer Kurort ist weniger bekannt. Bad Zwischenahn liegt in Niedersachsen und zählt nicht unbedingt zu den bekanntesten Adressen in Deutschland, wenn es um Glücksspiele geht. Allerdings finden Besucher hier ein schönes Hotel in einem ehemaligen Jagdhaus, in dem zudem seit den 70er Jahren eine der schönsten Spielbanken von Niedersachsen untergebracht ist. Natürlich ist das nicht mit Las Vegas vergleichbar, auf eine spannende Atmosphäre dürfen sich Besucher trotzdem freuen.


Abgesehen von diesen Spielbanken in relativ kleinen Städten kann man den Casino-Urlaub natürlich auch in einer echten Metropole verbringen. In Städten wie Hamburg oder Berlin findet man zwar bislang noch keine speziellen Casino-Resorts, trotzdem ist es dort in den Spielbanken möglich, Spannung und Gewinne zu erleben, während man in einem Hotel ganz in der Nähe einige Nächte verbringt. Wer sich die Reisekasse für einen solchen Kurzurlaub etwas aufbessern möchte, der sollte einen Blick auf Portale für Glücksspiele im Internet werfen. Das Adler Casino ist in diesem Zusammenhang eine gute Alternative.