Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaub auf der Blumeninsel Mainau
Unterkünfte in Österreich

Urlaub auf der Blumeninsel Mainau

Ein Urlaub am Bodensee ist für viele Deutsche das Sinnbild von Erholung, Entspannung und Einklang mit der Natur. Wer eine wundervolle Landschaft genießen will und gleichzeitig in bezaubernden Städtchen frühstücken oder shoppen möchte, ist hier genau richtig. Doch bevor die Urlaubsreise beginnen kann, sollten Sie sich fragen, wo genau Sie Urlaub machen möchten. Schließlich ist der Bodensee etwas ganz Besonderes. Dieser eine See ist das Bindeglied zwischen drei verschiedenen Ländern. Deutschland, Österreich und die Schweiz treffen sich hier und bieten Touristen Erlebnisse sowie Sehenswürdigkeiten aller Art.

Das Blütenmeer Ihrer Träume: Mainau

Sie sind ein Gartenfreund, erfreuen sich gerne an Blütenpracht oder wollen einfach die Seele baumeln lassen? Dann sollten Sie der Stadt Mainau unbedingt einen Besuch abstatten. Hier findet sich eine Parkanlage, die nicht umsonst von vielen Medien, als eine der schönsten in ganz Europa bezeichnet wird. Zu allen Jahreszeiten können Sie diesem Meer an Blüten einen Besuch abstatten. Im Frühjahr erfreuen Sie sich der Vielzahl an bunten Tulpen. Im Sommer erstrahlen auch die ersten Rosen und zur etwas kühleren Jahreszeit im Herbst kommen Dahlien hinzu. Umgeben wird die Insel Mainau von einem prächtigen See, der zu gemütlichen Spaziergängen rundherum einlädt.

Eine Besonderheit, die sich für Familien bezahlt macht: Einen Besuch der Insel können Kinder bis zum 12. Lebensjahr vollkommen kostenfrei erleben. Doch auch, wenn Ihre Kinder bereits älter sind, sind Familientickets meist zu günstigen Preisen erhältlich. Hinzu kommt, dass die Insel sehr kinderfreundlich gestaltet ist. So können Sie bereits am Hafen Bollerwagen ausleihen. Wenn die kleinen Kinderbeine schmerzen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Schnell können Mama oder Papa den Bollerwagen nutzen. So wird jeder Besuch der Blumeninsel entspannt erlebt.
Für besonders faszinierte Inselbesucher bieten die Verkaufsstellen auch Jahreskarten. So können Sie zahlreiche Tage des Jahres in einem Meer von Blüten genießen.

Die Sehnsucht nach Shopping und Kultur: Konstanz

In Konstanz können Sie all Ihren Wünschen nachgehen. Da sehr viele Universitäten hier angesiedelt sind, lassen sich Kunst, Kultur und Wissenschaft an jedem Ort entdecken. Zudem lässt sich zu jedem Zeitpunkt ein einzigartiges kulturelles Event finden. Ob Konzerte, Theaterspiele, Musicals oder der besondere Flohmarkt im Sommer. Hier finden sich rund 1000 Stände, die zum Bummeln, shoppen und staunen einladen.

Zudem kommen feierwütige Urlauber am Bodensee auf ihre Kosten. Schließlich locken zahlreiche Locations wie Pubs, Bars und Discotheken. Durch die zahlreichen Studenten in der Stadt wird es am Wochenende nie langweilig. Im Handumdrehen finden Sie eine Location, in der Sie sich wild austoben können.

Eine Inselstadt zum Verlieben: Lindau

Heute ist Lindau nicht mehr nur eine kleine Insel. Doch ihren Namen hat sie aus der Vergangenheit, als sie aus gerade einmal 0,7 km² Inselfläche bestand. Bis heute ist sie um zahlreiche weitere Quadratkilometer an das Festland weitergewachsen. An der Hafenpromenade lässt es sich wundervoll schlendern, am besten mit einem Eis in der Hand. Genießen Sie die Freiheit, welche durch zahlreiche Straßenmusiker und Künstler übertragen wird. Zudem gibt es sehenswerte Kloster, im Sommer eine Segelregatta und zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude.

Der Bodensee ist die Heimat der Erholung

Bereits diese kleine Auswahl an Orten, welche Sie besuchen können, zeigt, wie atemberaubend der Bodensee ist. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um Ihren Urlaub zu planen. So können Sie ein Städtchen finden, das Ihren Wünschen entspricht.
 

Friedrichshafen am Abend
Friedrichshafen am Abend - © Jürgen Schütz / Kitea.de - Die neusten kostenlosen Online Video-Kurse