Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Die Vielfalt der Türkei Schwarzen Meer und Marmarameer entdecken
Unterkünfte in Österreich

Yachtcharter Türkei

Bei europäischen Urlaubern steht die Türkei ganz hoch im Kurs. Vor allem Segelbegeisterte kommen immer wieder gerne dahin, um einen abwechslungsreichen Yachtcharter in der Türkei zu genießen. Es erwartet Sie im südwestlichen Teil der Türkei eine besonders vielfältige Küste, an der Sie traumhafte Sandstrände und Buchten entdecken. Aber auch karge Felsen oder grün bewachsene Abschnitte. Aus diesem Grund wird Yachtcharter in der Türkei immer beliebter und populärer.
 
Bei den Seglern in der Türkei sind vor allem das milde Klima, die schönen Urlaubsorte, die türkische Gastfreundschaft, aber auch die zahlreichen historischen Highlights des Landes sehr beliebt. Ein Yachtcharter in der Türkei ist für viele einer der optimalsten Ausgangspunkt für einen Törn zu den griechischen Inseln, die in der Ägäis ganz nicht weit weg sind. Aber auch die Segelreviere der Türkei gehören zu den schönsten Revieren nicht nur europaweit, sondern sogar weltweit.

Sie haben die Möglichkeit täglich zu einem neuen aufregenden Törn aufzubrechen, ohne dass landschaftlich oder bei den kulturellen Angeboten Sie langweilen. Sie finden beispielsweise im Südwesten des Landes einen schönen Startpunkt in Yalikavak. Dieser stellt gleichzeitig den Übergang vom Mittelmeer in die Ägäis dar und befindet sich im Nordosten auf der Halbinsel Bodrums. Es ist auch optimal, wenn Sie die Inselgruppen vor der Küste bis hin zu den griechischen Inseln bei einem Törn erkunden wollen. Nicht zu vergessen, ist auch die schöne Stadt Marmaris, wo Sie ebenfalls direkt in das westliche Mittelmeer segeln können. Auch die beliebte griechische Insel Rhodos ist es von Marmaris nicht weit. Am Stützpunkt Fethyie steht Ihnen ebenfalls eine Vielzahl an Yachten zur Auswahl.

Wenn Sie gerne an der lykischen Küste die abwechslungsreichen Inseln oder Buchten absegeln wollen, eignet sich der Stützpunkt Göcek. Besonders beliebt ist hier zum Beispiel ein Kurztrip in die schöne Bucht Cleopatra oder Sie starten einen längeren Segeltörn nach Rhodos. Die besten Segelbedingungen in der Türkei sind im Frühling und Herbst. Selbst im tiefen Herbst können Sie in der Türkei noch bei angenehmen Tages- und Wassertemperaturen baden gehen, bei einem Zwischenstopp mal den orientalischen Bazaaren erkunden oder antiken Stätten einen Besuch abstatten. Die schönsten Badebuchten finden Sie zwischen den Orten Çesme und Antalya. In der Türkei wird Ihnen von Booten, Katamaranen, Segel- oder Motoryachten sowie Trimaranen für die ganze Familie geboten.
 
Wie sie sehen, lohnt sich das Chartern einer Yacht in der Türkei. Sie haben die Möglichkeit kulturelle Vielfältigkeit, außergewöhnliche Architektur und auch das türkische Essen zu erleben. Auch der relativ lange Reisezeitraum gibt die Möglichkeit, Türkei in unterschiedlichen Fassetten zu erleben. Genießen Sie Ihr Yachtcharter in der Türkei!