Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Die optimale Ferienwohnung im Ötztaler Mountain Lake Resort
Unterkünfte in Österreich

Die optimale Ferienwohnung im Ötztaler Mountain Lake Resort

Der Name Mountain Lake Resort lässt schon ein traumhaftes Urlaubsgefühl entstehen und alleine das macht die dort neu entstehenden Ferienwohnungen zu sehr attraktiven Objekten für den Eigenbedarf und/oder die Vermietung an andere Reisende. Das Gebiet befindet sich mitten im Ötztal, das sich 65 Kilometer lang von Sölden nach Sauten und die Ortschaft Oetz erstreckt, in der das Mountain Lake Resort mit den luxuriösen Wohnungen entstehen wird. Standort für das exklusive Wohnvergnügen wird ein altes Landgut einer ungarischen Gräfin.
 

Luxus und Komfort im Ötztal

Die 50 entstehenden und für eine Investition optimalen Wohnungen im Ötztal bestechen nicht nur durch die attraktive Lage, sondern insbesondere auch durch ihre Ausstattung. Die Appartements umfassen ein, zwei oder drei Zimmer und profitieren alle von der zum Mountain Lake Resort gehörenden Tiefgarage sowie von dem ebenfalls vorhandenen Restaurant und der Bar. Die Ferienwohnungen selber beinhalten alles, was eine Wohnung braucht. Das trifft vor allem auf die von vornherein vorhandene Möblierung zu, wodurch das erworbene Objekt auch sofort vermietet werden kann. Deutsche Fenster, schweizer Böden, italienische Fliesen und österreichische Möbel versprechen eine international hochwertige Einrichtung und die Balkone garantieren einen umwerfenden Blick auf die Ötztaler Berge, welche auch abgesehen von der attraktiven Wohnung für einen gelungenen Urlaub sorgen.


Wintersport für den optimalen Skiurlaub

Für die Freunde des Wintersports bietet das Ötztal alles, was das Herz begehrt. Als traditioneller Alpinsportort der ersten Stunde bietet die Region der Ötztaler Berge ein Skigebiet mit Pisten, die mit einer Gesamtlänge von 80 Kilometern begeistern. Sowohl Skifahrer als auch Snowboarder kommen in den unterschiedlichen und alle nah beisammen liegenden Skigebiete, wie zum Beispiel Ortz, Vent, Gries, Kühtai, Sölden oder Ober- und Hochgurgl, voll auf ihre Kosten.
 

Auch der Sommer mit attraktiven Highlights

Es ist aber nicht nur der Winter, der die Ferienwohnungen problemlos vermieten lässt. Auch im Sommer hat Oetz einiges zu bieten und lockt weit mehr als nur Skifahrer in die Ötztaler Berge. So werden natürlich die Wanderer von der idyllischen Natur angesprochen. Über 1.000 Kilometer stehen an Wanderrouten zur Verfügung, die einen über die Berge, durch romantische Ortschaften oder auch durch dunkle Wälder führen.
Dazu kommen verschiedene andere Sportarten, die den Urlaub im Ötztal zu einem niemals langweilig werdenden Aufenthalt werden lassen. So kann man mit dem Kajak fahren, die Natur mit dem Mountainbike erkunden, das Bogenschießen für sich entdecken oder sich mit Golf, Tennis oder Fischen die Zeit vertreiben. Ebenso sorgen zahlreiche Veranstaltungen dafür, dass diese Region immer beliebter unter Urlaubern wird und die Ferienwohnung dadurch immer ausreichend Interessenten haben wird.