Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Rügen
Unterkünfte in Österreich



 

Rügen

Rügen Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten auf Nord-Rügen, Süd-Rügen und Hiddensee.

Alle Unterkünfte in der Region Rügen anzeigen

Die stilvolle Ferienwohnung in einer Villa in Strandnähe, das Ferienhaus für die gesamte Familie, Hotels für jeden Anspruch, preisgünstige Pensionen und Privatzimmer u.v.m. - lassen Sie sich inspirieren und treffen Sie Ihre Wahl. Entdecken Sie Ihr Rügen!

Rügen StrandRügen, Deutschlands größte Insel bietet endlose Sandstrände, die berühmten Kreidefelsen, Kap Arkona, schön renovierte alte Seebäder wie Sellin, Binz, Baabe oder Göhren, viel Unterhaltung, Abwechslung und Sehenswertes - aber auch Ruhe und Natur.

Rügen StrandDie Urlaubsinsel Rügen ist fast 1.000 Quadratkilometer groß und hat eine Küstenlänge von 574 km. Damit bietet Rügen nicht nur eine vielfältige Naturlandschaft, sondern ist mit Boddengewässern und Ostsee auch ein einzigartiges Wassersportrevier.

Insgesamt 13 Inseln schmiegen sich an die Küsten. Die bekannteste ist sicherlich Hiddensee, das Künstler-Eiland von Rügen. Aber auch Vilm, die Urwaldinsel auf Rügen, ist etwas Besonderes.
Weiße Kreidefelsen, grüner urwüchsiger Buchenwald und blaues Meer sind die unvergesslichen Eindrücke einer überaus kontrastreichen Landschaft auf Rügens nordöstlicher Halbinsel Jasmund. Jasmunds Ostküste ist ein einziges leuchtendes Band: Kreidefelsen soweit das Auge reicht.

Rügen KreidefelsenIm Osten der Halbinsel tauchen diese Höhen an den Kreidekliffs schroff in das Meer ein. Der größte Kreidefelsen ist der Königsstuhl mit einer Höhe von 118 m. Die Wissower Klinken stellen hingegen wohl eine der bizarrsten Erscheinungen der Kreideküste Rügens dar.

Lebendig geht es aber auch im Sassnitzer Fischereihafen zu, von wo aus die Ausflugsboote zu den Kreidefelsen starten.

RügenIm Süden Rügens bieten die Städte Putbus, Göhren, Binz und Sellin wunderschöne Ausfugziele.
Putbus, die "weiße Stadt" wurde 1239 von Freiherren Putbus verwandelt. All das was er auf seinen Reisen gesehen hatte - englische Gärten, Seebäder und klassizistische Architektur - wollte er in seiner Heimat umsetzen und baute Putbus zu einem Musterstädtchen um. Er ließ den kreisrunden Circus und die Alleen anlegen, erweiterte das Schloss und gestaltete dessen Park neu.

Rügen Seebad BinzBinz bietet das größte Seebad auf Rügen. Heute ist die elegante Bäderarchitektur weitestgehend restauriert und die 3,2 km lange Strandpromenade säumt schöne, alte Villen und Hotels. Mittelpunkt ist der Kurplatz mit Kurhaus. Daneben erstreckt sich die 370 Meter lange Seebrücke ins Meer.

Sellin ist Rügens zweitgrößter Badeort zwischen Selliner See und der Steilküste, aber auch Göhren bietet seinen Besuchern eine fantastische Bäderarchitektur und einen wunderschönen Blick vom Plansberg.

Rügen StrandRügens Strände sind berühmt. Fast 60 Kilometer gibt es davon - feinsandig, manchmal nahezu karibisch! Und Gelegenheiten zum Baden gibt es reichlich. Denn Rügen gehört zu den sonnenreichsten Orten Deutschlands! Die flachen Boddengewässer erwärmen sich schnell und sind ideal für Kinder. Die Ostsee brandet vor allem auf Hiddensee und auf der Halbinsel Wittow an.

Sollte einmal kein Badewetter sein, so sind die Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele auf Rügen so zahlreich, dass ein einziger Urlaub gar nicht ausreicht, sie alle zu entdecken.