Urlaub in Deutschland


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Berchtesgadener Land
Unterkünfte in Österreich




 

Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land Hier finden Sie Einträge von Urlaub & Freizeit Angeboten im Südlichen Berchtesgadener Land, in der Region Bad Reichenhall und im Rupertiwinkel.

Alle Unterkünfte in der Region Berchtesgadener Land anzeigen

Herzlich willkommen im Berchtesgadener Land!
Ob im Sommer oder Winter, ein Urlaub in der Urlaubsregion Berchtesgadener Land lohnt hier zu jeder Jahreszeit. Im Sommer bieten herrliche Naturlandschaften Raum für sportliche Betätigungen aller Art. Lassen Sie sich ein auf eine Welt voller Natur, Urlaub, Freizeit, Erholung und Entspannung. Genießen Sie Ihren Urlaub in der Urlaubsregion Berchtesgadener Land.

Berchtesgadener Land: Schwimmen und Tauchen im Thumsee und SaalachseeOb Schwimmen oder Tauchen am Thumsee und Saalachsee, wandern entlang gut beschilderter Spazier- und Wanderwege, Nordic Walking, Fischen, oder Radeln auf rund 500 km Radwanderwegen - hier wird für Groß und Klein so einiges Geboten. Im Winter lockt dann die faszinierende Bergwelt mit einer Vielzahl von schneesicheren Pisten. Für Skifahrer, Rodler und Snowboarder bleiben hier keine Wünsche offen.

Berchtesgadener Land: unberührte Natur, außergewöhnliche Naturlandschaft AlpenAuch im Frühjahr und Herbst kann man die unberührte Natur mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt in vollen Zügen genießen. Die herrliche Lage an den bayerischen Alpen bietet eine außergewöhnliche Naturlandschaft. Aber auch eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights werden Ihren Urlaub in der Urlaubsregion Berchtesgadener Land zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis machen.

Berchtesgadener Land:  Ca. 150 km Wanderwegen bieten sowohl leichte Route für Wanderer oder schwierige Gipfelroute für Bergsteiger.Inmitten des Nationalparks Berchtesgaden liegt der idyllische Königsee umgeben von intakter Natur, hohen Felswänden und reizvollen Wäldern. Die vielfältige Bergwelt mit zahlreichen gut ausgebauten und beschilderten Wanderwegen von unterschiedlicher Länge bieten ein außergewöhnlichen Naturerlebnis. Ca. 150 km Wanderwegen bieten sowohl leichte Route für Wanderer oder schwierige Gipfelroute für Bergsteiger.

Eine Fahrt mit der Jennerseilbahn dürfen Sie sich bei einem Urlaub im Berchtesgadener Land nicht entgehen lassen. Bis auf 1.874 Meter Höhe geht es hinauf. Oben angekommen erwartet Sie eine faszinierende Aussicht und unberührte Natur. Seltene Pflanzen wie das Edelweiß und zahlreiche Tiere wie zum Beispiel der Steinadler kann man im Nationalpark bewundern. Besonders beeindruckend ist auch das Panorama des Königssees und der Blick auf die umliegenden Berggipfel. Zudem darf ein Besuch der weltbekannten Wallfahrtskirche St. Bartolomä bei einem Ausflug ins Berchtesgadener Land nicht fehlen.

Berchtesgadener Land: Das Wahrzeichen des Nationalparks Berchtesgaden ist der WatzmannDas Wahrzeichen des Nationalparks Berchtesgaden ist der Watzmann, der zweithöchste Berg Deutschlands. Seine felsigen Gipfel und grünen Almwiesen laden zum Wandern und Erholen ein.

Auch der Predigtstuhl ist ideal um die Bergwelt des Berchtesgadener Lands zu erkunden und das nicht nur im Sommer. Wunderschöne Aussichtsplätze laden auch hier zum Verweilen ein. An der südöstlichen Grenze Bayerns, erstreckt sich auf einer Fläche von 210 km² der einzige alpine Nationalpark Deutschlands. Dieses Schutzgebiet ist ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat.

Berchtesgadener Land: Wanderwege und KulturEine Vielzahl von Wanderwegen führen direkt nach Bad Reichenhall, wie zum Beispiel die Soleleitungswege oder der Maximiliansweg.
Für Kulturfreunde lohnt auch ein Ausflug nach Salzburg in Österreich. Die Mozartstadt Salzburg mit ihrer historischen Altstadt, dem Dom und dem Geburts- sowie Wohnhaus Mozarts ist für jeden Kulturbegeisterten ein Muss.

Aber auch in der Urlaubsregion Berchtesgadener Land gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie zum Beispiel das Schloss in Marzoll, die Burgruine in Kalstein oder die Burg Gruttenstein, welche 1219 zum Schutz der Stadt erbaut wurde.

Berchtesgadener Land: gesunde Bergluft und klare Seen bieten Erholung purAuch die typisch bayerische Musik gehört zum Kulturgut des Berchtesgadener Lands. Noch heute können Sie bei einer Rast im Biergarten traditionelle Trachtentänze und Schuhplattlern genießen.

Wer sich im Urlaub verwöhnen lassen will ist in der Urlaubsregion Berchtesgadener Land genau richtig. Die gesunde Bergluft und die klaren Seen bieten Erholung pur. Kureinrichtungen wie ein Solegradierwerk, Kneippanlagen und ein beheiztes Alpenfreibad ergänzen das Angebot.

Was auch immer Sie sich von Ihrem Urlaub erträumen, im Berchtesgadener Land finden sie alles was man sich wünschen kann!